Wie wird man Mitglied

Da es immer wieder die Anfrage - wie werde ich Mitglied beim MRC NÖ NORD – gibt, haben wir die Kriterien für die Aufnahme kurz zusammengefasst: Dieser Ablauf stellt keine Schikanen für neue Mitglieder dar, sondern soll lediglich dazu dienen, sich gegenseitig kennen zu lernen. Denn wer verbringt schon gerne seine kostbare Freizeit mit Menschen, die er gar nicht mag.


Anwärter/in

Aufgenommen in den Club kann eigentlich jeder werden. Ab der Bekanntgabe des Interesses an einer Mitgliedschaft bei einem Vorstandsmitglied des MRC, hat man den Status „Anwärter“. Ab diesem Zeitpunkt kann der/die Anwärter/in an allen Unternehmungen teilnehmen und wird in unserer „Rennliste“ geführt. Arbeitseinsätze bei Veranstaltungen, die vom MRC organisiert werden, sind bereits zu leisten. Der Mitgliedsbeitrag (Euro 40,00) ist sofort fällig, nicht jedoch die Einschreibgebühr. Der Zeitraum für Anwärter sollte nicht unter 6 Monaten liegen.


Prospect

Wer vom Anwärter zum „Prospect“ ernannt wird bestimmt der Vorstand mit einfacher Mehrheit im Zuge einer Vorstandssitzung. Erst ab diesem Zeitpunkt können die meisten Clubartikel bezogen werden (siehe Liste). Der Zeitraum für Prospect sollte nicht unter 6 Monate liegen.


Unterstützendes oder Ordentliches Mitglied

Die Ernennung vom Prospect zu einem „Mitglied“ des Motorradclub NÖ Nord (egal ob Unterstützendes oder Ordentliches Mitglied) erfolgt nach Vorschlag des Vorstands durch Abstimmung aller Mitglieder im Zuge einer Generalversammlung mit einfacher Mehrheit. Die Einschreibgebühr (Euro 40,00) ist sofort fällig. Ab diesem Zeitpunkt ist das Mitglied voll stimmberechtigt und kann für eine Funktion im Vorstand kandidieren. Er/Sie repräsentiert den MRC NÖ NORD auch nach außen hin durch die Clubjacke.


  www.mrc-noe-nord.at